Nähmaschinen-Liebe

Nähmaschinen-Liebe

Ich habe mir eine Nähmaschine gekauft! Und es ist Liebe! Sie ist so wundervoll, ich bin total am Schwärmen! Und so heißt das gute Stück: Es ist eine Brother-Nähmaschine und ist ein Sondermodell. Letzte Woche war ich mit meiner Mutter in der Stadt und wir haben nach Nähmaschinen geguckt, wobei wir zuerst in einem Laden waren, der hauptsächlich die Mercedes- und Porsche-Modelle der Nähmaschinen verkauft, also die teuren und wirklich guten… Der Chef höchstpersönlich hat sich dann mit mir an diese Brother Nähmaschine gesetzt, weil das so das Beste für Einsteiger sein soll. Er hat mir alles gezeigt und geduldig erklärt, meine Fragen beantwortet und dann durfe ich selber einmal daran nähen. Und was soll ich sagen? Ich war da schon begeistert! Nähen...

Es gibt viel zu tun

Es gibt viel zu tun

Es gibt viel zu tun, sprach der Tod, stellte die Sense beiseite und sprang auf den Mähdrescher. Ich habe zwar keine Sense und auch keinen Mähdrescher, aber auch ich habe viel zu tun. Oder mir zumindest mal wieder viel vorgenommen. Also handarbeitliches, mehr nicht. Und damit ich auch einen Anreiz habe, das alles zu schaffen, werde ich euch jetzt einfach mal zeigen und erzählen, was ich alles so schönes im nächsten Jahr machen möchte. Irgendwann in diesem Monat war ich in einem meiner Lieblingsbastelläden und konnte an einem Buch nicht vorbeigehen. Es musste mit. Und somit ist klar, was ich nächstes Jahr unbedingt lernen muss! Ich meine, sind diese Birnen nicht einfach süß?! Und sogar meine Oma hat schon mit Fimo gebastelt! Wenn das kein Grund...

HolyShitShopping in Köln

HolyShitShopping in Köln

Am zweiten Advent war meine gesamte Familie, also meine Eltern, meine Geschwister und ich plus natürlich die jeweiligen Partner, zusammen in Köln unterwegs und wir haben die Weihnachtsmärkte unsicher gemacht. Der direkt am Dom war nicht so schön, dafür war der Heinzelmännchenweihnachtsmarkt umso schöner. Und es war ja auch das eine Wochenende, wo so richtig Winter war. Aber das Highlight an diesem Wochenende war der Besuch beim HolyShitShopping! Lauter schöne Stände mit kreativen Dingen! Wir haben jeder eine ganze Menge Inspiration mitgenommen. Und natürlich habe ich auch ein paar Sachen gekauft… Ich find diesen faulen Frosch einfach soooo klasse! Und ich hoffe, dass ich mir die ‚hier rein, da raus‘-Ohrstecker auch so verinnerlichen...

Der Lavendel schlägt zurück!

Der Lavendel schlägt zurück!

Na? Habt ihr die Anspielung verstanden? *grins* Mein Wochenende war bisher seeeehr produktiv und erfolgreich, ich war nämlich bei meiner Mama zu Besuch von Freitag auf Samstag und wir haben viel gewerkelt! Unser kleines kreatives Chaos habe ich zwar leider nur teilweise in Bildern festhalten können, aber ich habe es zumindest versucht… Hier also erstmal ein Bild vom Freitagabend: Mit Teekanne, Kandis und einer Hand von meiner Mama! Ansonsten stehen da die beiden Nähmaschinen meiner Mama, eine ganz normale und eine Overlock-Maschine, ganz viel Fröbelband, Stoffe und der berüchtigte schlagende Lavendel! Während meine Mutter nämlich den Freitag über mit ihren Nähmaschinen gespielt hat, habe ich Eulen mit Lavendel aus dem heimischen Garten gefüllt....

Neu! Neu! Neu!

Neu! Neu! Neu!

Wenn ihr links auf meiner Seite guckt, findet ihr jetzt eine neue Kategorie, nämlich die ‚Anleitungen‘! Dort habe ich jetzt mal gebündelt alle Anleitungen, die ich schon selbst geschrieben habe, hingetan, damit ihr die leichter findet! Toll, was? :D (Keine Sorge, Friedrich zeige ich euch bald auch noch einmal richtig…) So, das wars, ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Lieblingsteil – Tasche

Lieblingsteil – Tasche

Wie schon erwähnt, habe ich vor Kurzem einen Narren an rot-blau-weiß-gestreift-getupft, also kurz gesagt maritim, gefressen. Und als ich dann neulich bei -Lieblingsteil- über diese wunderschöne Tasche stolperte, konnte ich einfach nicht anders, als sie mir zu bestellen… Der Versand und alles war unproblematisch und das Päckchen total süß! Zusätzlich zu der Tasche habe ich dann auch noch eine Postkarte mit Dankesworten der Inhaberin von -Lieblingsteil- und ein paar Bonbons bekommen. Ich bin einfach überzuckert! Das ganze war so liebevoll verpackt! <3 Das ist übrigens eine Brosche, man kann sie also auch abmachen und sich ans Shirt oder so stecken. Ach, ich bin einfach begeistert! Das Innenleben ist auch total klasse, ein Band mit Karabiner für...