KaKAO #008 + #009

KaKAO #008 + #009

Ja, ich lebe noch, auch wenn es zur Zeit nicht viel Neues von mir gibt. Das hat jedoch auch einen sehr guten Grund – ich ziehe nämlich um. Da kommt verständlicherweise einiges ein wenig zu kurz, aber ich will euch dennoch zwei KaKAO-Karten vorstellen, die ich vor einiger Zeit gemalt bzw. genäht habe. Nachdem Schulterdrache vor einiger Zeit spaßeshalber eine genähte grüne Desoxyribonucleinsäure-Karte mit Doppelhelixrand beantragen wollte, fand ich die Idee doch irgendwie so gut, dass ich das mal ausprobieren wollte. Und da dieses Wort ein wenig länger ist als meine bisher genähten ‚Liebe‘-Karten, habe ich auf Druckschrift zurückgegriffen, da Schreibschrift noch viel länger geworden wäre und ich mit Sicherheit nicht so klein hätte...

KaKAO #005 – #007

KaKAO #005 – #007

Heute habe ich mal wieder ein paar KaKAO-Karten für euch, die ich in der letzten Zeit gemalt/genäht habe. Diese Karte habe ich für meine Schwester bzw. deren kleine Tochter gemalt, da sie den Namen der Kleinen versinnbildlicht. Auf die Idee hat mich mein Papa gebracht und wir haben sehr gelacht! An den Farbübergängen im Hintergrund muss ich noch arbeiten, aber ansonsten gefällt mir die Karte schon ganz gut. Diese Karte habe ich für jemanden von der KaKAO-Seite genäht, da ihr meine rosafarbene Liebe-Karte so gut gefiel, sie aber rosa absolut nicht leiden kann. Also habe ich für sie noch eine in blau gemacht. Den Schriftzug habe ich hierbei mit der Hand genäht/gestickt, wordurch die Karte zwar ein wenig uneben geworden ist, aber der Schriftzug an sich...

KaKAO #004 – Nähmaschinen-Liebe

KaKAO #004 – Nähmaschinen-Liebe

Heute kommt mein Beitrag zu 12 x KaKAO im Februar bei Suzu! Das Thema für diesen Monat war ‚be my Valentine‘, ein Thema, das mir irgendwie nicht so liegt… Den Valentinstag ignoriere ich seit Jahren getrost und deswegen wollte ich auch keinen Valentin oder Amor oder etwas derart kitschiges malen. Stattdessen habe ich mich dafür entschieden, mich mal an einer Bastelkarte zu versuchen, die aber passend zum Thema in rosa gehalten ist. Und das hier ist sie: Der Schriftzug ist mit ganz kleinem Steppstich auf das pinke Papier genäht, also mittels Nähmaschine. Und irgendwie ist er mir nicht so gut gelungen, wie ich gehofft hatte… Anschließend habe ich das Papier auf rosafarbene Pappe geklebt, rundrum festgenäht, und auf der Pappe an sich...

KaKAO #003 – Winke-Kirby

KaKAO #003 – Winke-Kirby

Ja, ich bin im KaKAO-Fieber! Es macht aber auch einfach Spaß! Und da die Karten nicht so riesig sind, sind sie auch relativ fix gemalt. Ich glaube, ich bin süchtig… Gestern Abend habe ich glatt noch eine Karte fertig gemacht. Die Outlines waren schon ein paar Tage lang fertig, aber die Coloration hat noch gefehlt. Aber das habe ich dann gestern nachgeholt. Und das hier ist das Ergebnis: Es ist mal wieder ein Kirby geworden. Ich mag Kirby! Er lässt sich so schön einfach zeichnen, dass er schon viele meiner Unterlagen irgendwo ziert. Und dieses Motiv ist eines meiner Lieblinge! Für alle, die es nicht erkennen, er winkt, deswegen auf der rechten Seite die zwei Ärmchen… Die Schattierung muss ich noch ein wenig üben mit den Aquarellstiften, ebenso...

12 x KaKAO für 2013 – Teil 1

12 x KaKAO für 2013 – Teil 1

Bei Suzu findet ein Projekt statt, bei dem man jeden Monat eine KaKAO-Karte zu einem vorgegebenen Thema zeichnen soll. Letztes Jahr hatte ich schon überlegt, ob ich damit mal anfangen soll, aber dann ist mir doch eine Menge dazwischen gekommen, sodass ich es dieses Jahr erst versuchen werde. Das Januar-Thema war ‚Ziele und Träume 2013‘, und ich habe es inzwischen tatsächlich geschafft, die Karte fertig zu bekommen, auch wenn ich damit im falschen Monat bin… Macht auch nichts, habe ich beschlossen. Und so sieht die Karte aus: Ich muss dringend das Fotografieren von solchen Karten üben… Und ich brauche einen weißen Stift, mit dem ich Glanzlichter setzen kann. Und einen Splender, der mir von Flügel empfohlen wurde. Und und und! Ich...

Meine erste KaKAO-Karte

Meine erste KaKAO-Karte

Vor Kurzem habe ich mich dazu aufgerafft, endlich mal mit KaKAO-Karten (Auf der Seite gibt es alle Informationen darüber) zeichnen anzufangen. Überlegt, mal so etwas zu zeichnen, hatte ich Anfang letzten Jahres schon einmal, aber irgendwie kam dann mal wieder ne ganze Menge anderes dazwischen. Aber nachdem ich neulich bei Aki diese wundervolle KaKAO-Karte gesehen habe, musste ich doch anfangen, um mit ihr zu tauschen. Also habe ich eine Wunschkarte für sie gemalt, nämlich das Pokemon Dusselgurr, von dem ich vorher noch nie gehört hatte. Ich gehöre halt doch eher zur Startgeneration der Pokemon… *lach* Als Vorlage habe ich ein Bild aus dem Internet benutzt und coloriert habe ich es mit folgenden Buntstiften: Die unteren Stifte sind meine absoluten...