Nähmaschinenführerschein – Abschlussprüfung

Nähmaschinenführerschein – Abschlussprüfung

Es ist soweit! Nach etwa 10 Monaten habe ich mein Abschlussprojekt des Nähmaschinenführerscheins endlich fertig bekommen und ein Foto davon an die Prüfungskommission geschickt – leider habe ich bislang noch keine Antwort… Aber ich gehe mal davon aus, dass ich bestanden habe, und werde euch also nun meinen selbstgenähten Nähmaschinen-Beifahrer präsentieren! Tadaaaa! Das ist er! Mit eeeewig langen Armen und einem fröhlichen Gesicht! Die Rückseite sieht jedoch anders aus… Ich finde, er guckt ziemlich erschrocken, aber dennoch unglaublich niedlich! <3 Die Stoffe für den Körper und die Arme habe ich aus einem wundervollen Stoffladen in Hannover (limetrees), alle anderen, also für Augen und Münder, sind aus dem Fundus. Ich mag die...

Bissig-lieber Potthandschuh

Bissig-lieber Potthandschuh

Bei dem großen schwedischen Möbelhaus, das eigentlich jeder kennen sollte, habe ich mir neulich einen Potthandschuh gekauft und nachdem ich schon herrlich damit Handpuppe gespielt hatte, habe ich selbigen noch ein wenig aufgepeppt. Erst habe ich zwei Knöpfe als Augen aufgenäht, anschließend kam noch eine Zunge aus Baumwollstoff in sein Maul. Erst hatte ich überlebt, eine aus Filz zu machen, aber der würde wahrscheinlich die Hitze nicht aushalten… Bei Baumwolle mache ich mir da nicht so die Sorgen. Und nun bekommt ihr die Fotos von meinem fotogenen Potthandschuhmodel zu sehen! Viel Spaß! Seitdem er fertig ist, haben wir noch viel mehr Spaß mit ihm! Und die Umsetzung ging auch wirklich fix, zumal Stoff und Knöpfe ohnehin im Fundus vorhanden...

Eulenkissen fürs Sofa

Eulenkissen fürs Sofa

Vor einiger Zeit habe ich zwei Sofakissen(-hüllen) genäht, eigentlich waren sie noch für den Nähmaschinenführerschein gedacht, aber ich zeige sie nun doch einfach so. Meine Mama hatte mir  diesen wunderschönen Eulenstoff mitgebracht und passend dazu habe ich dann türkisfarbenen Stoff für die Kissenhüllen gekauft. Für das glatte Aufnähen des Eulenstoffes habe ich das erste Mal Vliesofix ausprobiert und bin wirklich hellauf begeistert! Das geht so super und nichts verrutscht! Eigentlich sollte das Kissen nur mittels ‚Hotelverschluss‘ in der Hülle bleiben, aber ich habe noch KamSnaps drangemacht, damit auch wirklich alles hält. Und nun liegen die Kissen auf dem Sofa rum und sich wirklich wunderbar zum...

Von Häkelblümchen und Filzuntersetzern

Von Häkelblümchen und Filzuntersetzern

Irgendwie kann ich kaum genug bekommen von Filzuntersetzern und Häkelblümchen. Ich habe es nämlich schon wieder getan! Diese Untersetzer waren ein Mitbringsel für eine Freundin meiner Mama, die ziemlich auf die Farbe lila steht. Also habe ich einfach noch fix ein Untersetzerset in rot-lila, einer altbewährten Farbkombination dafür genäht. Und ja, ich mag diese Nahaufnahmen sehr gerne! *lach* Außerdem bekam sie noch ein lilafarbenes Häkelblümchen mitgebracht, über das sie sich auch sehr gefreut hat. Und ich kann euch verraten… Ich habe gerade noch viiiiel mehr von diesen Blümchen in...

Frühlingsgrüße

Frühlingsgrüße

Kurz nachdem ich Anfang des Jahres meine neue Nähmaschine gekauft habe, habe ich mich an ein paar Filzblümchen gesetzt – bei der die erste Version Nähmaschine ja leider die Grätsche gemacht hat… Diese haben mir so gut als kleine Mitbringsel und Frühlingsgrüße gefallen, dass ich mich daran gemacht habe, noch wesentlich mehr zu nähen. Also habe ich beim Bastelgeschäft meines Vertrauens Filzplatten in fast allen Farben gekauft und eine ganze Weile alleine für das Ausschneiden der Blümchen gebraucht. Aber es hat sich eindeutig gelohnt! Nach zwei kleinen Nähorgien hatte ich dann auch alle Blümchen genäht – vorher hatte ich natürlich eine ganze Menge Spaß beim Zusammenstellen der Farbkombinationen. Es sind auch wirklich unheimlich...

Neue Untersetzer

Neue Untersetzer

Nachdem bei meinem Gewinnspiel die Untersetzer so beliebt waren, habe ich noch ein paar neue genäht, einfach weil ich Lust dazu hatte! Und hier sind die Ergebnisse: Ich habe wieder jeweils zwei Farben ausgesucht, damit sie schön zueinander passen, und dann mit eng eingestelltem Zick-Zack-Stich frei Schnauze Kringel und Spiralen genäht. Dabei geht auch ordentlich was an Garn drauf. Ich habe schon extra die Garnrollen mit 200m Lauflänge genommen, da pro Set und Farbe rund 50m drauf gehen. Das ist schon ganz schön ordentlich! Und für drei Untersetzer reicht meistens genau einmal eine volle Unterfadenspule. Aber die Untersetzer gehen schön schnell und einfach von der Hand und machen doch ordentlich was her, finde ich! Ich mag sie! Bestimmt werde ich noch das...