The Cake is a Lie

The Cake is a Lie

Für mein Bruderherz habe ich mir zu seinem Geburtstag etwas besonderes ausgedacht – er mag Krimskrams und Plunder nicht, aber diese Sache war einfach so cool, die musste er toll finden! Ich habe nämlich eine kleine Holzkiste bemalt und ein bisschen Süßkram hineingetan. Gut, klingt jetzt noch nicht so toll, aber das Motiv war das Highlight! Eine Torte! Ihr werdet jetzt vielleicht immer noch nicht verstehen, wo der Witz dahinter ist, deswegen zeige ich euch mal die Vorlage dafür. Das ist die Torte aus dem Spiel ‘Portal’! Für alle Nichtkenner: In dem Spiel bekommt man die ganze Zeit einen Kuchen versprochen, wenn man die Aufgaben schafft, aber zum Schluss bekommt man keinen Kuchen, sondern soll eliminiert werden. Aus diesem Spiel stammt auch...

KaKAO #003 – Winke-Kirby

KaKAO #003 – Winke-Kirby

Ja, ich bin im KaKAO-Fieber! Es macht aber auch einfach Spaß! Und da die Karten nicht so riesig sind, sind sie auch relativ fix gemalt. Ich glaube, ich bin süchtig… Gestern Abend habe ich glatt noch eine Karte fertig gemacht. Die Outlines waren schon ein paar Tage lang fertig, aber die Coloration hat noch gefehlt. Aber das habe ich dann gestern nachgeholt. Und das hier ist das Ergebnis: Es ist mal wieder ein Kirby geworden. Ich mag Kirby! Er lässt sich so schön einfach zeichnen, dass er schon viele meiner Unterlagen irgendwo ziert. Und dieses Motiv ist eines meiner Lieblinge! Für alle, die es nicht erkennen, er winkt, deswegen auf der rechten Seite die zwei Ärmchen… Die Schattierung muss ich noch ein wenig üben mit den Aquarellstiften, ebenso...

12 x KaKAO für 2013 – Teil 1

12 x KaKAO für 2013 – Teil 1

Bei Suzu findet ein Projekt statt, bei dem man jeden Monat eine KaKAO-Karte zu einem vorgegebenen Thema zeichnen soll. Letztes Jahr hatte ich schon überlegt, ob ich damit mal anfangen soll, aber dann ist mir doch eine Menge dazwischen gekommen, sodass ich es dieses Jahr erst versuchen werde. Das Januar-Thema war ‘Ziele und Träume 2013′, und ich habe es inzwischen tatsächlich geschafft, die Karte fertig zu bekommen, auch wenn ich damit im falschen Monat bin… Macht auch nichts, habe ich beschlossen. Und so sieht die Karte aus: Ich muss dringend das Fotografieren von solchen Karten üben… Und ich brauche einen weißen Stift, mit dem ich Glanzlichter setzen kann. Und einen Splender, der mir von Flügel empfohlen wurde. Und und und! Ich...

Meine erste KaKAO-Karte

Meine erste KaKAO-Karte

Vor Kurzem habe ich mich dazu aufgerafft, endlich mal mit KaKAO-Karten (Auf der Seite gibt es alle Informationen darüber) zeichnen anzufangen. Überlegt, mal so etwas zu zeichnen, hatte ich Anfang letzten Jahres schon einmal, aber irgendwie kam dann mal wieder ne ganze Menge anderes dazwischen. Aber nachdem ich neulich bei Aki diese wundervolle KaKAO-Karte gesehen habe, musste ich doch anfangen, um mit ihr zu tauschen. Also habe ich eine Wunschkarte für sie gemalt, nämlich das Pokemon Dusselgurr, von dem ich vorher noch nie gehört hatte. Ich gehöre halt doch eher zur Startgeneration der Pokemon… *lach* Als Vorlage habe ich ein Bild aus dem Internet benutzt und coloriert habe ich es mit folgenden Buntstiften: Die unteren Stifte sind meine absoluten...

Orbitalfrosch und Orbitalfröschin

Orbitalfrosch und Orbitalfröschin

Wie ich vor einiger Zeit mal versprochen habe, habe ich bei meinem letzten Orbitalfrosch-Bild mal die Entstehungsgeschichte von der ersten Skizze bis zur Reinzeichnung festgehalten. Viel Spaß also! Die erste Skizze sieht bei mir immer so in etwa wie diese hier aus. Ziemlich krakelig, ziemlich schief, aber ich weiß immer so halbwegs, wie es werden soll. Als nächstes habe ich dann auf einem neuen Blatt die Frösche gezeichnet, wenn auch noch nicht ganz ideal. Dann habe ich die wichtigen Konturen mit schwarzem Tuschestift nachgezogen und das ganze trocknen gelassen. Als nächstes habe ich dann die Bleistiftlinien vorsichtig mit einem Radiergummi entfernt. Nun nur noch colorieren und fertig ist das Bild! Die Schritte der Coloration findet ihr übrigens hier....

Froschkönig

Froschkönig

Für eine Bekannte habe ich vor Kurzem diesen hübschen Froschkönig gemalt, da sie wie ich ebenfalls sehr in Frösche vernarrt ist. Mir gefällt er selber auch sehr gut, aber die Beschenkte hat sich riesig gefreut. Was will ich also mehr? Mal sehen, was ich so als nächstes zeichnen und malen werde. Ich bin selber schon gespannt darauf!