Schon wieder neue Wolle

Schon wieder neue Wolle

Ich kann nicht genug Wolle haben. Nein, das kann ich nicht. Es ist inzwischen genauso wie mit Büchern. Woll- und Büchergeschäfte sind seeehr gefährlich für meinen Geldbeutel! Meine Kiste quillt schon über, aber ich kann schöner Wolle nicht widerstehen. Vor allem dann nicht, wenn ich schon genau weiß, was daraus werden soll! Diese drei Knäule mussten unbedingt mit! Wie schon hier gezeigt, stricke ich gerade einen Hitchhiker, ein ziemlich tolles Tuch. Und dafür sind diese Knäule einfach prädestiniert! Es wird zwar bei meinem Stricktempo eine halbe Ewigkeit dauern, bis die Tücher fertig sind, aber das macht nichts. Ich freue mich trotzdem schon drauf! Unten rechts ist ein Zauberball in bunt-schwarz, da ich irgendwie momentan ziemlich auf...

Ge-Woll-te Vorstellung #2

Ge-Woll-te Vorstellung #2

Sodele, hier kommt nun Teil zwei meiner aktuellen Wollsammlung. Dieses Mal sind es Wollsorten, die ich für unterschiedliche Dinge extra gekauft habe. Das hier ist die Wolle, die ich immer für meine Kraken verwende. Und für die kleinen Eulen bei den Anhängern. Zuerst also die Rot- und Lila-Töne. Sie ist von Lang Yarns und heißt Jawoll. Eigentlich ist es Sockenwolle, aber da es so schöne Farben davon gibt, eignet sie sich perfekt für meine kleinen Kraken. Würde ich die mit meiner ‘normalen’ Wolle häkeln, würden sie zu groß für Ohren und Handy werden. Mama und Papa Krake habe ich zum Beispiel mit der normalen Wolle gemacht. Diese Wolle hier häkle ich mit einer Nadel Stärke 1.5, empfohlen wird jedoch 2.5-3.5! Und sollte ich mal keinen Spaß...

Ge-Woll-te Vorstellung #1

Ge-Woll-te Vorstellung #1

Gestern habe ich mal meine Wollsammlung fotografiert, also zumindest die Wolle, die ich zum Häkeln verwende. Ein paar weitere Knäule habe ich auch noch, die sind aber eher von anderen Dingen übergeblieben… Trotzdem möchte ich euch heute mal meine aktuelle Sammlung an Baumwolle für meine 2er Nadel zeigen. Also das ist die Wolle, mit der ich am meisten häkle. Teil 2 kommt dann auch bald. Los gehts mit meinen unterschiedlichen Grautönen. Das kleine Knäuel ist die gleiche Farbe wie das Dunkelgrau links unten.   Und hier meine braune, beigefarbene und weiße Wolle: Gelb und orange! Das mittlere gelb in der oberen Reihe ist irgendwie so ein Mischmasch aus neongrün und neongelb, lässt sich schwer definieren, aber ich finde es einfach mal...

Handmade 2012

Handmade 2012

Dieses Wochenende ist/war wieder einmal die Handmade, eine Handarbeitsmesse, hier in meiner Stadt. Und es war toll! Meine Mutter hatte gestern Geburtstag und zuerst zum gemeinsamen Frühstück eingeladen, danach sind wir Frauen (meine Mama, meine Schwester, meine Quasischwester, eine gute Freundin meiner Mutter und ich) zur Handmade. Es gab wirklich viel zu sehen, viele Ideen zu klauen und natürlich hatten wir sehr viel Spaß! Und ich wurde sogar auf meinen Eulenbaumler angesprochen, schließlich hatte ich extra die Handtasche mit, an der Baumler hängt! Meine Mutter hatte ebenfalls ihren mit. Und Papa Krake wurde gestern an der Kette ausgeführt von mir. Ach, da bin ich richtig Werbung für gelaufen! Und ich habe meinen Blog natürlich weiterempfohlen! *Ego...

Wollelixier

Wollelixier

Vor etwa 10 Monaten schlug mein Freund vor, doch mal meine abgeschnittenen Fäden der Häkeleien aufzubewahren, um sie in Flaschen zu füllen. Anfangs war ich nicht begeistert, aber ich habe es dann doch mal ausprobiert. Und inzwischen habe ich schon eine ganze Menge gesammelt! Natürlich sind die Zutaten strikt getrennt, links meine normale und rechts meine Krakenwolle. *zwinker* Nur, was passiert, wenn man etwas von diesem Elixier zu sich nimmt? Wird man dann zu Wolle? Oder bekommt man einfach nur fürchterliche Bauchschmerzen? Aber ansonsten sieht es sehr nett aus! Und eigentlich sind die Farben auch kräftiger, nur habe ich es irgendwie nicht geschafft, sie besser...

Woll-Sucht

Woll-Sucht

Nun bekenne ich mich (halb-)öffentlich dazu, dass ich fast schon süchtig nach schöner Wolle bin! Das hier ist Strumpfwolle der Firma ‘Lang’, da ich festgestellt habe, dass diese für meine Kraken irgendwie am Besten geeignet ist. Und dementsprechend habe ich nun eine ganze Sammlung! Und ich stelle gerade fest, dass ich vergessen habe, meine beiden Brauntöne mitzufotografieren, aber ich glaub, die sind ohnehin nicht so unheimlich spannend für Kraken. Nächste Woche Samstag ist in einem Nachbardorf ein kleiner Markt, auf dem ich ein paar Kraken verkaufen möchte. Mal sehen, ob denn jemand eine möchte. Und dementsprechend bin ich schon seit Wochen dabei, immer mal wieder ein paar zu Häkeln und komme deswegen auch nicht dazu, irgendetwas anderes zu...