Einfache Etuirolle

Einfache Etuirolle

Als ich vor gefühlten Ewigkeiten (ich habe nachgesehen, im Frühjahr 2011…) meine erste Nähmaschine bekommen habe, habe ich einfach mal drauf los genäht, wobei unter anderem diese Tasche hier entstanden ist. Außerdem habe ich damals ziemlich planlos eine Stifterolle angefangen, die danach erstmal in der Unfertig-Kiste verschwand, obwohl eigentlich nicht mehr wirklich viel zu tun war. Aber nun ist sie endlich fertig! Ich musste nur noch die Unterteilungsnähte machen, also wirklich nicht mehr viel. Die meiste Arbeit war dann eigentlich mal wieder das Fäden verziehen! Da ich die Fächer ein bisschen sehr lang für normale Stifte gemacht habe, habe ich die Rolle nun als Sammelrolle für Häkel- und Stricknadeln genommen. So habe ich sie immer zusammen...

Perlen für den Arm – Teil 3

Perlen für den Arm – Teil 3

Im heutigen Perlen-für-den-Arm-Teil möchte ich euch nun meine gesammelten Armbänder zeigen, die ich für mich gemacht habe. Der Sommer ist zwar nun vorbei und in der Zeit der langärmligen Pullis mag ich Armbänder nicht tragen, aber ich möchte euch meine Schmuckstücke nicht vorenthalten. Spätestens im Frühling krame ich sie ohnehin wieder raus! Ein lustig-bunter Haufen, nicht wahr? Ich habe sie halt einfach mal alle auf einen Haufen geschmissen! Und so sehen sie sortiert aus. Ich habe erst die Armbänder aus den Glasperlen gemacht, wobei ich das rot-schwarze schon geraume Zeit habe. Anschließend habe ich passend dazu noch Armbänder aus Holz- und Plastikperlen gemacht, sodass ich bei jeder Farbe zwei schöne Armbänder tragen kann. Teilweise habe ich...

Loop in grün-türkis

Loop in grün-türkis

Während meiner Loop-Aktion von neulich, während der auch dieser schöne Loop entstanden ist, habe ich auch einen Loop in grün-türkis genäht. Ich mag diese kräftigen und fröhlichen Farben sehr gerne! Besonders in dieser Kombination. Ein passendes Blümchen musste dann natürlich auch noch dazu sein. Die Borten habe ich bei meiner Mama in der Bortenkiste gefunden und einfach mal ganz frech benutzt. Sie passen aber auch wirklich gut dazu! Insofern: Danke Mama!...