Perlen für den Arm – Teil 3

Im heutigen Perlen-für-den-Arm-Teil möchte ich euch nun meine gesammelten Armbänder zeigen, die ich für mich gemacht habe. Der Sommer ist zwar nun vorbei und in der Zeit der langärmligen Pullis mag ich Armbänder nicht tragen, aber ich möchte euch meine Schmuckstücke nicht vorenthalten. Spätestens im Frühling krame ich sie ohnehin wieder raus!

Armbänder 3

Ein lustig-bunter Haufen, nicht wahr? Ich habe sie halt einfach mal alle auf einen Haufen geschmissen!

Armbänder 1

Und so sehen sie sortiert aus. Ich habe erst die Armbänder aus den Glasperlen gemacht, wobei ich das rot-schwarze schon geraume Zeit habe. Anschließend habe ich passend dazu noch Armbänder aus Holz- und Plastikperlen gemacht, sodass ich bei jeder Farbe zwei schöne Armbänder tragen kann.

Armbänder 4

Teilweise habe ich jedoch auch noch Holzperlenarmbänder gemacht, zu denen es kein Glasperlengegenstück gibt – einfach weil  mir die Farbkombinationen so gut gefallen haben! Insgesamt mag ich die Armbänder alle sehr gerne und ich habe nun so ziemlich für jedes meiner Outfits ein passendes Armband(set). Ein Armband habe ich sogar ganz speziell für eines meiner T-Shirts gemacht! *lach*

Armbänder 2

Leider habe ich vor Kurzem die grünen Armbänder verloren, aber ich kann ja einfach neue machen. Ich weiß ja, wie es geht!

2 Kommentare

  1. finnny
    6. November 2013

    Huhu! Jetzt trau ich mich doch mal, hier was zu schreiben ^^
    Die Armbänder sind ja wirklich toll und so vielseitig! :-) Und zusammen sind sie ein wunderbar bunter Haufen! Mir gefällt’s ^^
    Liebe Grüße!

  2. Feralia
    10. November 2013

    @finnny: Awwww! Willkommen auf meinem Blog! Ich freue mich total, dich hier zu lesen!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.