KaKAO #008 + #009

Ja, ich lebe noch, auch wenn es zur Zeit nicht viel Neues von mir gibt. Das hat jedoch auch einen sehr guten Grund – ich ziehe nämlich um. Da kommt verständlicherweise einiges ein wenig zu kurz, aber ich will euch dennoch zwei KaKAO-Karten vorstellen, die ich vor einiger Zeit gemalt bzw. genäht habe.

KaKAO #008

Nachdem Schulterdrache vor einiger Zeit spaßeshalber eine genähte grüne Desoxyribonucleinsäure-Karte mit Doppelhelixrand beantragen wollte, fand ich die Idee doch irgendwie so gut, dass ich das mal ausprobieren wollte. Und da dieses Wort ein wenig länger ist als meine bisher genähten ‚Liebe‘-Karten, habe ich auf Druckschrift zurückgegriffen, da Schreibschrift noch viel länger geworden wäre und ich mit Sicherheit nicht so klein hätte nähen können…
Dieses Mal habe ich auch kein Papier genommen, um den Schriftzug zu nähen, sondern Fotokarton, wodurch das Nähen extrem erschwert wurde. Wer schonmal versucht hat, mehrere Stiche durch eine Pappe zu machen, ohne dass die Pappe dabei knickt, wird verstehen, was ich meine. Aber immerhin ist die Karte dadurch nun stabiler. Danach habe ich wie üblich die kleine Karte auf die Karte in Originalgröße geklebt und genäht, was dieses Mal sogar ohne Zicken der Nähmaschine von statten ging!
Den Doppelhelixrand konnte und wollte ich dann beim besten Willen nicht nähen, also habe ich auf meine Buntstifte zurückgegriffen. So ganz perfekt ist er nicht geworden, eigentlich haben die Windungen ja unterschiedliche Breiten, aber ok, ich denke, man erkennt dennoch, was es darstellen soll. Die Basenpaare sind auf jeden Fall richtig, auch wenn man den Unterschied zwischen grün und blau nur sehr schwer erkennt.

KaKAO #009.1

Diese Karte habe ich dreimal gemacht, also wirklich dreimal gemalt und genäht, wodurch sich alle drei Karten leicht unterscheiden, aber im Prinzip sehen sie sich schon sehr ähnlich. Natürlich hat bei zweien der drei Karten meine Nähmaschine wieder gezickt, aber ich habe die Nähte doch gut retten können.

Ich hoffe, dass ich euch nächsten Monat wieder mehr erzählen und zeigen kann, aber im Moment ist das einfach ein bisschen schwierig. Außerdem ist das Wetter so gut, da bin ich lieber draußen unterwegs als im Haus zu sitzen! Ich wünsche euch auf jeden Fall allen erstmal schöne Pfingsten!

5 Kommentare

  1. abraxandria
    22. Mai 2013

    oh, du ziehst um! nichts mehr zu machen?
    das tut mir schrecklich leid!!!
    drück dich ganz doll!!!!!! ^^

  2. Feralia
    23. Mai 2013

    @abraxandria: Ja, ich ziehe um, aber ich freue mich auf meine neue Wohnung! Danke fürs Drücken… Ich meld mich bei dir wieder ausführlich, wenn das alles gerade über die Bühne gegangen ist.

  3. Schulterdrache
    23. Mai 2013

    Meine Desoxyribonucleinsäure <3
    Sie ist so toll. :D
    Ich wünschte ich hätte deine Karte schon ansatzweise fertig… Aber ich habe dich nicht vergessen, es wird!

  4. Feralia
    28. Mai 2013

    @Schulterdrache: Es freut mich, dass sie dir so gut gefällt! Und lass dir ruhig Zeit, es eilt nicht!

  5. ginny
    7. Juni 2013

    Was Du nicht alles machst,… Und wie ich bereits erwähnt habe, ich hätte gerne eine „Desoxyribonukleinsäure“ ;-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.