Haarbänder

Zu Weihnachten habe ich eine Strickliesel und einen Schoppel Zauberball – Frische Fische dazu bekommen und auch ziemlich gleich damit angefangen, zu stricklieseln! Das geht ja wirklich Ruckzuck und so herrlichen gedankenlos nebenbei. Und so wuchs die gestricklieselte Schlange – ja, mir gefällt das Verb! – ziemlich schnell. Und was macht man aus so einer Schlange? Man kann sie natürlich zu einem Teppich rollen und zusammennähen… Aber ne, ich mache lieber ein Haarband draus!

Haarband 1

Und so schaut das gute Stück getragen aus!

 

Alternativ kann man es natürlich auch um den Hals als Kette tragen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Haarband 4

Ich mag die Farben auf jeden Fall sehr gerne! Diese Wolle ist einfach wunderschön und flauschig weich!

Haarband 2

Und weil die ganze Stricklieselei so einen Spaß macht, habe ich gleich noch ein weiteres Haarband gemacht, dieses Mal allerdings nur mit vier Strängen.

Haarband 5

Und auch diesen Farbverlauf mag ich sehr gerne!

Haarband 6

Wie gefällt euch denn diese Idee? Wollt ihr mehr davon?

7 Kommentare

  1. Aki
    23. April 2013

    Das zweite gefällt mir gut, die Farben sind toll! Die Zauberbälle sind allgemein toll, aber der Farbverlauf hat was. <3

    Als Haarband find ich's gut, am Hals stelle ich es mir aber irgendwie kratzig vor.. o_O

  2. Feralia
    24. April 2013

    @Aki: Danke! Also, ich habe ja aus dem gleichen Zauberball auch schon einen Hitchhiker gestrickt und da fühlt sich nix kratzig an am Hals. Aber ich kann es auch gerne nochmal ausprobieren mit dem Haarband!

  3. Miss Ping
    24. April 2013

    Ich mag die tollen, bunten, kräftigen Farben auch sehr gerne. :D
    Mit dem Strickliesl hat es bei mir allerdings noch nie geklappt. Das könnte auch erklären, warum ich Stricken nicht kapiere … *lach* Naja, irgendwann mal … Häkel ich halt erstmal weiter! :D

  4. Tigerkeks
    6. Mai 2013

    Hey,
    die gefallen mir echt gut, vor allem die Farben sind klasse!
    Schade, dass das Tragebild von der Haarband-Variante nicht zu sehen ist, kann mir nämlich noch nicht so ganz vorstellen, wie das aussieht…

  5. Feralia
    7. Mai 2013

    @Miss Ping: Eigentlich ist es ganz einfach – ich hatte es mir schwerer vorgestellt. Aber vielleicht kann ich es dir ja irgendwann mal zeigen!

    @Tigerkeks: Danke dir! Ja, irgendwann mache ich nochmal ein Haarband-Foto… *hüstel*

  6. abraxandria
    22. Mai 2013

    sehr hübsch!
    besonders die farben beim zweiten.

  7. Feralia
    23. Mai 2013

    @abraxandria: Danke! Ja, ich mag diese Wolle aufgrund ihres Farbverlaufes auch sehr gerne!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.