Neue Untersetzer

Nachdem bei meinem Gewinnspiel die Untersetzer so beliebt waren, habe ich noch ein paar neue genäht, einfach weil ich Lust dazu hatte! Und hier sind die Ergebnisse:

Untersetzer lila-gelb

Ich habe wieder jeweils zwei Farben ausgesucht, damit sie schön zueinander passen, und dann mit eng eingestelltem Zick-Zack-Stich frei Schnauze Kringel und Spiralen genäht.

Untersetzer lila-grün

Dabei geht auch ordentlich was an Garn drauf. Ich habe schon extra die Garnrollen mit 200m Lauflänge genommen, da pro Set und Farbe rund 50m drauf gehen. Das ist schon ganz schön ordentlich!

Untersetzer Nahaufnahme

Und für drei Untersetzer reicht meistens genau einmal eine volle Unterfadenspule. Aber die Untersetzer gehen schön schnell und einfach von der Hand und machen doch ordentlich was her, finde ich! Ich mag sie! Bestimmt werde ich noch das ein oder andere Set davon machen…

4 Kommentare

  1. Aki
    20. April 2013

    Süüüß!
    Die Doppelkringel find ich toll. <3

  2. Miss Ping
    23. April 2013

    Die sind wieder soo schön geworden! :D Wenn ich nicht schon so viele Untersetzer hätte … *lach*

  3. Flügelchen
    23. April 2013

    Auch wenn es viel Faden kostet – es lohnt sich allemal. Die Untersetzer sind einfach richtig klasse! :) Bei den neuen Farben könnte ich mich aktuell gar nicht festleegen, welche Kombination ich lieber mag ^^

  4. Feralia
    24. April 2013

    @Aki: Danke dir!

    @Miss Ping: Auch dir danke! Und kann man nicht eigentlich nie genug Untersetzer haben?

    @Flügelchen: Dankeschön! Ja, lohnen tut es sich! Und ich hab schon wieder ein Set genäht… Ich mag die Kombination aus grün und lila ja sehr gerne!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.