KaKAO #005 – #007

KaKAO #005 – #007

Heute habe ich mal wieder ein paar KaKAO-Karten für euch, die ich in der letzten Zeit gemalt/genäht habe. Diese Karte habe ich für meine Schwester bzw. deren kleine Tochter gemalt, da sie den Namen der Kleinen versinnbildlicht. Auf die Idee hat mich mein Papa gebracht und wir haben sehr gelacht! An den Farbübergängen im Hintergrund muss ich noch arbeiten, aber ansonsten gefällt mir die Karte schon ganz gut. Diese Karte habe ich für jemanden von der KaKAO-Seite genäht, da ihr meine rosafarbene Liebe-Karte so gut gefiel, sie aber rosa absolut nicht leiden kann. Also habe ich für sie noch eine in blau gemacht. Den Schriftzug habe ich hierbei mit der Hand genäht/gestickt, wordurch die Karte zwar ein wenig uneben geworden ist, aber der Schriftzug an sich...

Schwesterlicher Eulen-Loop

Schwesterlicher Eulen-Loop

Als ich Weihnachten für Aki schon einen Eulen-Loop genäht habe, habe ich auch gleich für meine Schwester auch einen genäht, den ich ihr zum Geburtstag schenken wollte. Ihr gefiel mein Eulen-Loop nämlich so gut, dass sie ganz neidisch war! Und was macht dann eine liebe Schwester? Richtig, sie näht noch einen! Und da meine Schwester besser braun tragen kann als ich, habe ich ihr einen mit braunem Cordstoff genäht. Das Aufnähen der Borte hat gut geklappt mit der Nähmaschine meiner Mutter, insoweit ging das Nähen des Loops gut. Die langen Kanten ließen sich auch noch gut nähen, aber dann begann mein Problem… Und zwischenzeitlich war ich so sauer und wütend, dass ich den Loop quer durchs Zimmer gepfeffert habe, was wirklich EXTREM selten vorkommt...

Der Winter geht

Der Winter geht

Und endlich habe ich eine meiner Wintermützen fertig… Toll! Aber gut, habe ich sie eben schon für den nächsten Winter! Das hier ist das Schmuckstück: Leider bekommt es mein Fotoapparat nie so richtig hin, die Farbtöne türkis und violett richtig einzufangen… Also die Farben sind ‚in echt‘ noch ein klein wenig anders, aber mir gefällt dir Mütze sehr gut! Sie ist so schön bunt und fröhlich und sticht aus dem ganzen schwarz-grauen Einheitswinterbrei so richtig heraus! Auf das Häkelblümchen bin ich auch sehr stolz! Dafür habe ich nämlich zwei verschiedene Häkelarbeiten gemischt. Zum einen ein Blümchen und dann einen Untersetzer mit Häkelborte, die Anregung dafür habe ich hier gefunden. Da das Blümchen an sich Lücken hat,...

Was lange währt

Was lange währt

Wird endlich gut. Und endlich ist es geschafft! Die Schlüsselanhängereule, die verhexteswesen bei meiner Weihnachtsverlosung gewonnen hat, ist tatsächlich endlich fertig gestellt! Das hat auch echt lange gedauert… Erst war mir die Nähmaschine im Weg und dann scheiterte es daran, dass ich keine passenden Glasaugen mehr hatte. Gut, die habe ich seit Weihnachten nicht mehr, aber der Ebay-Shop meines Vertrauens, wo ich meine Glasaugen immer bestelle, hatte diese Größe einfach nicht… Nach einigem Warten hatte er tatsächlich eine Packung wieder von der einen Sorte, gekauft, angeschrieben, ob er die und noch eine weitere Größe vielleicht öfters da hat, Antwort bekommen… Bestellt sind sie beim Produzenten, nur liefert der nicht. Mist. Das...

Handmade 2013

Handmade 2013

Es war wieder Handmade in Braunschweig und ich war da! Beide Tage! Und die habe ich bzw haben wir, meine Mama und ich, auch wirklich gebraucht. Es gab wieder so viel zu gucken und zu kaufen. Besinnungslos bei so viel schönen Stoffen! Es war einfach toll dort! Und uns wurde von ein paar Kieler Frauen die Creativa in Dortmund empfohlen, weil die noch viiiiel größer sein soll und es dort keine fertigen Produkte zu kaufen geben soll. Nächstes Jahr werden wir das wohl mal in Angriff nehmen. Wir waren beide Tage gegen 11, halb 12 da und wurden dann zum Schluss mit den letzten Gästen zusammen aus der Halle gekehrt. Und es war einfach schön! Ich habe so viele neue Ideen und Anregungen gesammelt! Boah! Und natürlich habe ich auch etliches gekauft, schließlich hatte...