Made by Mama – Teil V

Das schönste Weihnachtgeschenk 2012 stammt von meiner Mama! Als ich dieses spezielle Päckchen öffnete, musste ich sofort anfangen zu heulen – vor Freude und Rührung! Mama hat mir nämlich eine Spieluhr genäht! Und sie ist einfach wunderschön!

Herzspieluhr 1

Für ihr erstes Enkelkind hat sie eine Sternenspieluhr genäht, ganz nach Wunsch meiner Schwester. Das zweite soll nun ein Herz bekommen, und da das erste Kind dann auch etwas bekommen soll, hat sie einfach gleich zwei Herzen genäht, das eine mit und das andere ohne Spieluhr. So weit, so gut, das war zumindest mein Stand der Dinge. Was ich nicht wusste, war, dass Mama für mich auch eine Spieluhr genäht hat! Und diese habe ich dann zu Weihnachten bekommen. Und sie ist einfach nur wunderschön! Nicht ganz gleichmäßig, ein wenig schief, aber einfach perfekt! Spielen tut sie übrigens das Lied ‚Ave Mundis Spes Maria‘, eine unheimlich schöne Melodie. Und mir flossen die Tränen, die wollten gar nicht aufhören! Mein schönstes Weihnachtsgeschenk! Danke Mama!

Herzspieluhr 2

Mit Rüschenborte, Namensband (Ich habs nicht besser hinbekommen, den Namen unkenntlich zu machen…), Holzkugel am Band und einer kleinen Geschichte. Den Abend habe ich sie nicht mehr aus der Hand gelegt, und nun liegt sie jede Nacht am oberen Rand meines Kopfkissens und tagsüber schleppe ich das Herz von Raum zu Raum, immer dort, wo ich mich länger aufhalte, ist sie auch.

9 Kommentare

  1. BOM
    17. Februar 2013

    Schön gelle und schief wie das Leben halt so ist :-D
    schmunzel

  2. abraxandria
    17. Februar 2013

    oh, wie wundervoll ist denn! ^.^

  3. Feralia
    17. Februar 2013

    @BOM: Jaaaa! Da muss ich nicht mehr viel zu sagen!

    @abraxandria: Wunderwunderwundervoll! :D

  4. alais
    19. Februar 2013

    Das ist wirklich ein zauberhaftes Geschenk

  5. Feralia
    19. Februar 2013

    @alais: Da stimme ich dir einfach nur zu! *nick*

  6. Miss Ping
    19. Februar 2013

    Wie süß! :D Ist es nicht toll, wen einem jemand etwas schenkt, das soo von Herzen kommt?

  7. Feralia
    22. Februar 2013

    @Miss Ping: Ja! Es ist einfach unbeschreiblich! <3

  8. ginny
    9. März 2013

    Oh, welch Überraschung, das wusste ich auch nicht! Das Herzchen von unserem Herzchen spielt übrigens „LaLeLu“ und das Sternchen vom Sternchen spielt „Der Mond ist aufgegangen“! :-)

  9. Feralia
    9. März 2013

    @ginny: Das ist ja auch schön!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.