KaKAO #004 – Nähmaschinen-Liebe

KaKAO #004 – Nähmaschinen-Liebe

Heute kommt mein Beitrag zu 12 x KaKAO im Februar bei Suzu! Das Thema für diesen Monat war ‚be my Valentine‘, ein Thema, das mir irgendwie nicht so liegt… Den Valentinstag ignoriere ich seit Jahren getrost und deswegen wollte ich auch keinen Valentin oder Amor oder etwas derart kitschiges malen. Stattdessen habe ich mich dafür entschieden, mich mal an einer Bastelkarte zu versuchen, die aber passend zum Thema in rosa gehalten ist. Und das hier ist sie: Der Schriftzug ist mit ganz kleinem Steppstich auf das pinke Papier genäht, also mittels Nähmaschine. Und irgendwie ist er mir nicht so gut gelungen, wie ich gehofft hatte… Anschließend habe ich das Papier auf rosafarbene Pappe geklebt, rundrum festgenäht, und auf der Pappe an sich...

Made by Mama – Teil VI

Made by Mama – Teil VI

Nachdem ich hier schon so viele Nadelkissen und Nadeletuis gezeigt habe, möchte ich nun auch endlich mal das Nadelset vorstellen, was ich vor ein paar Jahren von meiner Mama bekommen habe! Anhand dieses Nadeletuis habe ich das Schnittmuster für meine Nadeletuis entworfen. Im Prinzip sind meine Etuis also mit dem von Mama identisch, nur dass das von meiner Mutter anders verziert ist. Und es ist gut in Gebrauch, da alle meine Nadeln dort drin sind. Sehr praktisch und wunderhübsch kann ich da nur sagen! Das Nadelkissen ist auch sehr süß und schon ziemlich zerstochen! *lach* Auf der anderen Seite besteht es übrigens aus rot-weiß-gestreiftem Stoff, auch sehr schön. Aber da Mama auf der grünen Seite mit Stecknadeln ein Herz gesteckt hat, ist das nunmal die...

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Heute möchte ich euch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen, dazu habe ich ein paar Fotos und ein Stöckchen, mit dem ich beworfen wurde, für euch. Das hier sind meine geliebten (Aquarell-)Buntstifte! Zumindest sind fast alle davon Aquarellstifte… Nur der lila- und der hautfarbene Stift, die neben der Box liegen, nicht… Damit habe ich bislang immer meine Orbitalfrösch gemalt und nun die KaKAO-Karten coloriert. Und das hier sind meine anderen Zeichenwerkzeuge. Ich liebe ja meinen Druckbleistift! Irgendwie kann ich mit denen besser skizzieren und zeichnen als mit ’normalen‘ Bleistiften, habe ich das Gefühl… Ansonsten Radiergummis, ein Radierstift, der neue Splender, Pinsel, Künstlertusche (ich liebe sie!), mein neuer...

KaKAO #003 – Winke-Kirby

KaKAO #003 – Winke-Kirby

Ja, ich bin im KaKAO-Fieber! Es macht aber auch einfach Spaß! Und da die Karten nicht so riesig sind, sind sie auch relativ fix gemalt. Ich glaube, ich bin süchtig… Gestern Abend habe ich glatt noch eine Karte fertig gemacht. Die Outlines waren schon ein paar Tage lang fertig, aber die Coloration hat noch gefehlt. Aber das habe ich dann gestern nachgeholt. Und das hier ist das Ergebnis: Es ist mal wieder ein Kirby geworden. Ich mag Kirby! Er lässt sich so schön einfach zeichnen, dass er schon viele meiner Unterlagen irgendwo ziert. Und dieses Motiv ist eines meiner Lieblinge! Für alle, die es nicht erkennen, er winkt, deswegen auf der rechten Seite die zwei Ärmchen… Die Schattierung muss ich noch ein wenig üben mit den Aquarellstiften, ebenso...

Nähmaschinenführerschein – Teil 11

Nähmaschinenführerschein – Teil 11

Ich habe ja schon festgestellt, dass ich es mir beim Nähmaschinenführerschein immer komplizierter als nötig mache. Warum sollte das also bei Teil 11 anders sein? In diesem Teil ging es darum, ein Wolkenkissen aus Baumwollstoff zu nähen. Schön und gut. Es fing damit an, dass ich keinen schönen Wolken-Baumwollstoff gefunden habe, und mir meine Mama dann einen unheimlich flauschigen Stoff dafür in die Hand drückte, den sie noch da hatte. Schon was es um mich geschehen und ich wusste, DAS ist der ultimative Wolkenstoff. Nur das der ultimative Wolkenstoff ein stretchiger Jersey oder was auch immer war… Auf jeden Fall dehnt sich das Zeug in eine Richtung seeeehr gut… Ok, auch kein Problem, das bekomme ich hin! Als nächstes stand ich jedoch vor dem...