Opulenter Taschenschmuck VIII

Opulenter Taschenschmuck VIII

Die neue Besitzerin von Friedrich hatte bei mir auch einen Taschenbaumler bestellt – irgendwie so in grün und blau. Also habe ich mal in meiner Wollkiste gewühlt und ein paar schöne Grün- und Blautöne zutage gefördert. Ein bisschen türkisblau ist auch mit dazwischen geraten… *grins* Und hier ist der Baumler nochmal in voller Pracht gezeigt: Als kleines Special habe ich noch eine meiner ‚Handmade-Anhänger‘ drangeknotet, wie ihr hier sehen könnt. Die Besitzerin hat sich – natürlich – sehr darüber gefreut und auch gleich stolz herumgezeigt. Ach, ich werd noch richtig...

Der Lavendel schlägt zurück!

Der Lavendel schlägt zurück!

Na? Habt ihr die Anspielung verstanden? *grins* Mein Wochenende war bisher seeeehr produktiv und erfolgreich, ich war nämlich bei meiner Mama zu Besuch von Freitag auf Samstag und wir haben viel gewerkelt! Unser kleines kreatives Chaos habe ich zwar leider nur teilweise in Bildern festhalten können, aber ich habe es zumindest versucht… Hier also erstmal ein Bild vom Freitagabend: Mit Teekanne, Kandis und einer Hand von meiner Mama! Ansonsten stehen da die beiden Nähmaschinen meiner Mama, eine ganz normale und eine Overlock-Maschine, ganz viel Fröbelband, Stoffe und der berüchtigte schlagende Lavendel! Während meine Mutter nämlich den Freitag über mit ihren Nähmaschinen gespielt hat, habe ich Eulen mit Lavendel aus dem heimischen Garten gefüllt....

Die nächste Schlüsseleule

Die nächste Schlüsseleule

Irgendwie habe ich wirklich viele Eulen auf einmal gehäkelt… Also nicht alle gleichzeitig, so viele Hände habe ich ja nicht *zwinker*, aber hintereinander weg. Irgendwann musste ich auch nicht einmal mehr auf die Anleitung schielen, sondern konnte das locker flockig durchhäkeln. Ich muss allerdings sagen, dass mir die etwas größeren – so wie diese hier – leichter und schneller von der Hand gehen. Die anderen sind so futzelig, da muss ich immer so genau gucken, dass ich die Maschen treffe. Aber süß sind sie alle! Die heutige Eule habe ich für jemanden gemacht, dessen Lieblingsfarbe definitiv lila ist! Passend dazu habe ich dann einfach mal eine Eule in Lila-Tönen gemacht. Lustigerweise hatte die Beschenkte am ‚Schenk-Tag‘...

Opulenter Taschenschmuck VII

Opulenter Taschenschmuck VII

Wo schon so viele Eulen bestellt wurden, kann natürlich auch ein Eulenbaumler nicht bei den Aufträgen fehlen! „Irgendwie so in lila und grün hätte ich gerne einen…“ lautete der Wunsch. Das ist doch eine meiner leichtesten Übungen! Seht selbst! Ich finde, er ist mir mal wieder gut gelungen! Die anderen findet ihr unter anderem hier und hier, also als Beispiele… Die neue Besitzerin hat sich auch – wie nicht anders zu erwarten war – sehr über ihre neuen Freunde...

Eine Eule an der Wand

Eine Eule an der Wand

Nachdem ich für jemanden schon eine Schlüsselanhängereule gemacht habe, wollte diese Person auch noch eine ganz schlichte Eule zum Aufhängen haben, also ohne Schlüsselring und mit einem ganz schlichten Band. Kein Problem für Frau Eulenmama! Im Endeffekt habe ich einfach eine kleine Luftmaschenkette oben an den Kopf gehäkelt und fertig. Die Bestellerin war damit dann zum Glück auch sehr zufrieden!