Iva das Drachenmädchen

Iva das Drachenmädchen

Nachdem ich Oni gehäkelt hatte, war ich mir sicher, dass er noch eine Freundin braucht. Deshalb habe ich wieder einmal zur Häkelnadel gegriffen und losgelegt. Dabei ist dieses süße Drachenmädchen namens „Iva“ entstanden. Irgendwie erinnert sie mich an Erdbeermarshmallows! Sie ist einfach Zucker! <3 Oni und Iva sind übrigens sehr glücklich zusammen und verstehen sich prächtig! Ich mag sie beide sehr...

Oni der kleine Drache

Oni der kleine Drache

Letztes Jahr habe ich mir diese niedliche Anleitung gegönnt, jedoch hat es ewig gedauert, bis ich mich mal daran gesetzt habe. Nun bin ich wirklich froh und stolz, denn der Drache ist unglaublich niedlich geworden! Es hat eine Weile gedauert, vor allem war das Annähen der Zacken ziemlich nervig… Danach taten mir ganz schön die Finger weh… Aber es hat sich gelohnt! Ausnahmsweise habe ich ihn für mich gemacht, für niemanden anders! Zur Zeit bewacht er das jeweils angefangene Buch, das auf meinem Nachttisch liegt. Wer weiß, ob er nachts heimlich drin blättert? Aber böse sein kann man ihm einfach nicht! Nach einiger Zeit des Überlegens habe ich ihn übrigens „Oni“...

Ein Mäuschen für mein Mäuschen

Ein Mäuschen für mein Mäuschen

Für eine Freundin, die ich immer Mäuschen nenne, habe ich neulich eine Kleinigkeit gebastelt – ein Mäuschen! Fliederfarbenes Papier, ein bisschen Wolle, Stopfgarn, Nadel, Stift, Schere und Tesafilm. Mehr habe ich nicht benötigt und schon war ein kleines Mäuschen fertig. Sie hat sich auf jeden Fall darüber gefreut!

Käferchen

Käferchen

Es war einmal ein kleiner Junge, der zum Dosenwerfen noch zu klein war. Seine beiden älteren Schwestern gewannen jedoch jeder einen Plüschmarienkäfer. Nun war dieser Junge sehr traurig, da er kein Käferchen hatte. Seine Großmutter versprach ihm, ein Käferchen für ihn zu finden, was sich allerdings als schwieriger als erwartet gestaltete. Und da erschien der Großmutter eine gute Fee, zückte ihren Zauberstab und formte innerhalb eines Tages ein Käferchen. Ich hoffe, der Kleine freut sich über sein Käferchen! Sogar Beinchen und Fühler hat er bekommen. Da ich keine Anleitung zur Hand hatte, habe ich ganz einfach mir etwas aus den Fingern gesaugt. Die Anleitung werde ich dann auch irgendwann zur Verfügung stellen, wenn Interesse daran besteht. Edit:...

Zweisamkeit in Stein gebannt

Zweisamkeit in Stein gebannt

Mit der Eule von neulich habe ich Speckstein für mich entdeckt. Es macht mir einfach Spaß, zu sehen, was man aus einem Stein alles erschaffen kann, und vor allem, was einem der Stein für Ideen gibt. Der Stein, aus dem mein neustes Werk entstanden ist, hat mich sofort angesprungen und geschrien: „NIMM MICH!“ Dieses Muster und die intensiven Farben! Ich finde den Stein einfach wunderschön! Er war zwar wie mein erster Stein nicht gerade weich, aber das macht nichts. Im Endeffekt habe ich etwas schlichtes daraus gemacht, weil der Stein an sich schon so besonders ist. Für alle die, die nicht sehen, was es darstellen soll, erkläre ich es noch kurz: Es sind zwei Menschen bzw. Figuren, die nebeneinander stehen. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden...