Von der Reinzeichnung bis zum fertigen Bild

Von der Reinzeichnung bis zum fertigen Bild

Da sich casztor ein bisschen mehr gezeichnete Beiträge gewünscht hat, habe ich extra mal wieder die Stifte geschwungen, und für euch einen Orbitalfrosch gemalt. Und dieses Mal habe ich beim Colorieren die einzelnen Arbeitsschritte fotografiert, damit ihr mal nachvollziehen könnt, wie so etwas bei mir entsteht. Mein Herz ist immer sehr begeistert, wie sich die Bilder bei mit entwickeln. Zuerst einmal habe ich meine Stiftbox fotografiert, damit ihr wisst, welche Sorte ich benutze. Ich bin unglaublich zufrieden mit den Stiften, die Farben sind sehr schön kräftig und deckend. Die zwei Stifte oben daneben habe ich mir zusätzlich gekauft. Und hier sehr ihr (fast) alle Farben, die ich für das Bild genutzt habe. Los geht’s also! (Wer möchte, kann sich...

Glücksfee Orbitalfrosch und die Gewinner

Glücksfee Orbitalfrosch und die Gewinner

Gestern Abend ist meine Bloggeburtstagsverlosung ausgelaufen, sodass ich mich eben gleich daran gemacht habe, Lose zu schreiben, Orbitalfrosch herzurichten und den Fotoapparat bereitzustellen. Los gehts! Und das sind die Teilnehmer! Stolze 12 Leute wollten bei mir gewinnen! Ich bin begeistert! Alle Lose schön zusammengefaltet und gemischt. Glücksfee Orbitalfrosch hat extra für die Auslosung einen Feenstab bekommen! Ist er nicht unglaublich hübsch? Orbitalfroschs Wahl ist gefallen. Dies sind die (hoffentlich) glücklichen Gewinner! 1. Preis: Eine Häkelarbeit nach Wunsch geht an k1von3! 2. Preis: Ein Eulenbaumler nach Wunsch geht an juliaK! 3. Preis: Zwei Kraken nach Wunsch gehen an Caromite! Euch Dreien ganz herzliche Glückwünsche! Ich werde euch noch...

Knopfaugen-Eule

Knopfaugen-Eule

Endlich habe ich es geschafft, eine Anleitung für meine kleinen Knopfaugen-Eulen zu schreiben! Vor gut einem Jahr habe ich damit angefangen, 28 dieser niedlichen Tierchen zu nähen. Inzwischen sind ein paar davon schon gefüllt und eine ist sogar ganz fertig! Schritt für Schritt habe ich fotografiert, sodass die Anleitung hoffentlich gut nachzuvollziehen ist. Ich habe total schöne Stoffe für die Eulen gekauft, 14 Stoffquadrate von je 25cm Kantenlänge. Da ich aus jedem Quadrat 2 komplette Eulenbausätze rausbekommen habe, gibt es 28 knallbunte und wunderschöne Eulen, wenn alles fertig ist! Und solange der Lavendel aus dem heimischen Garten von letztem Jahr reicht, werden sie auch mit dem duftenden Zeug gefüllt! Ich freu mich schon drauf! Wer möchte, darf...

Frühlingsbote

Frühlingsbote

Neulich, obwohl, das ist ja doch schon eine ganze Zeit her, habe ich bei Mondgras eine schöne Idee für einen Frühlingskranz entdeckt. Also bin ich losgestiefelt, habe mir auch einen Styroporkranz und passende Wolle gekauft und losgelegt. Die Bildqualität der ersten beiden Bilder ist leider nicht so berauschend, weil ich sie nachts fotografiert habe. Und ich habe natürlich viel zu viel von der Wolle gekauft… Drei von diesen Mega-Filzwolle-Knäulen. Der Kranz hat übrigens einen Durchmesser von ca. 40cm. Im Endeffekt habe ich nur eines der drei Knäule gebraucht, aber mit der restlichen Wolle habe ich schon weitere Dummheiten geplant. Kommt ja nichts weg hier! (Der Hintergrund ist übrigens meine unglaublich coole und kuschelige Lesedecke, also eine...

Flaschenbodenschale

Flaschenbodenschale

Neulich hat mir meine Mutter aus dem Baumarkt so ein komisches Glibber-Zeug gegen Gerüche mitgebracht. Da ich dieses Zeug aber nicht unbedingt in eine von den Schalen, aus denen wir Eis essen, kippen wollte, habe ich schlichtweg mit einem Cuttermesser den Flaschenboden einer Wasserflasche abgeschnitten. Die Wasserflaschen von Aldi (die mit dem rosa Deckel) fand ich ganz schön dafür, weil die einen recht flachen Boden haben, nicht dieses typisch gewellte. Irgendwie habe ich den Schnitt zwar nicht ganz gerade hinbekommen, aber es geht. Nicht schön, aber selten! Danach noch ein bisschen buntes Klebeband, welches ich in einem kleinen Bastelladen gefunden habe, drumkleben und schon ist eine gar nicht so hässliche Schale für das Glibber-Zeug fertig. Das ganze...