Das A-Team

Mein Freund hatte zu Weihnachten von meinen Eltern schlichte Holzbuchstaben bekommen, die wir dann bemalen sollten. Jeweils ein ‚A‘ für jeden für uns, da unsere Vornamen beide mit A anfangen. Und das ‚&‘ ist dann ja logisch. Letztes Wochenende sind mein Freund und ich dann zu meinen Eltern gefahren, haben den Wohnzimmertisch in Beschlag genommen, ein altes Bettlaken darüber ausgebreitet und die Acrylfarben aus dem Keller geholt. Auf zum fröhlichen Gekleckse! Aus schlichten Holzbuchstaben sind jetzt kleine Kunstwerke geworden, die ich inzwischen im Wohnzimmer dekoriert habe, samt Schnecken natürlich! *grins*


Das auf der rechten Seite hat mein Freund bemalt, während ich für das auf der linken Seite und das & zuständig war. Leider sieht man den Farbverlauf nicht so schön, einmal ist er von rot zu hellorange und wieder zurück, und auf der Außenseite dann von einem dunklen türkis zu einem mittelblau zu einem mittelgrün und wieder zu dem dunklen türkis. In real fällt es doch ein bisschen mehr auf.
Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht!

Edit: Ich habe nochmal Fotos von meinem ‚A‘ gemacht, in der Hoffnung, dass man jetzt ein bisschen mehr Farbverlauf erkennt. Hier sind sie!

8 Kommentare

  1. twonky
    25. Januar 2012

    Ohja und Spaß gemacht hat es wirklich! =;-D Das ich so kreativ sein kann. Ich staune richtig ^^ Und das & ist zu einem Creeper & geworden, einfach Klassen!

  2. MeNo
    25. Januar 2012

    ohman voll süß mit den Schnecken dazu noch :)

    Man ich hätte jetzte getippt dass du das rechte A gemacht hast. Wusste garnich dass Twonky so ein künstlerisches Geschick besitzt :P

    Hätte den Farbverlauf auch gern besser erkannt :S

    haha das Creeper-& is auch echt gut :D

  3. abraxandria
    25. Januar 2012

    wow, die buchstaben sehen super toll aus!
    mir gefällt das rechte a ein tick besser. und das & ist super!
    ne nette idee mit den buchstaben! und sie sind so schön geschwungen.
    die schnecken sind übrigens voll süß!

    ihr seid echt super kreativ!

  4. BOM
    27. Januar 2012

    Oh diese beiden AAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!

    ich war zeuge der künstlerischent tätigkeit und finde beide einfach super.
    jedes für sich gelungen.

    das linke A zeigt starken kontrast und klare konturen. der farbverlauf ist am besten erkennbar, wenn man es in der hand hält :-D. es spiegelt seine malerin :-*

    das rechte A ist erstaunlich farbenfroh und verspielt……..überraschung twonky :-)

    hm mal schaun was ihr noch so bemalen/anmalen oder malen werdet.

  5. MeNo
    28. Januar 2012

    Ohja jetzt erkennt man den Farbübergang besser :) sieht echt schick aus. gut getroffen die Farbwahl :D

  6. abraxandria
    29. Januar 2012

    ah! der farbverlauf is cool!

  7. Feralia
    1. Februar 2012

    Dankeschön! Ich bin auch überrascht, dass twonky so etwas verspieltes auf sein A gezaubert hat. Dass er kreativ ist und Talent hat, wusste ich ja schon vorher *grins*

  8. Mimiku
    22. Mai 2012

    Der Farbverlauf von dem dunklen A sieht toll aus :) ich hätte twonkys A nicht zu Farbenfroh erwartet ^^ ist er ja sonst auch nicht ;P und die zwei Schnecken sind ja auch süüüüß!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.