Takochu – wieder einmal

Z

wischendurch habe ich noch einen Takochu gehäkelt. Dieser kleine hier wird für einen Jungen sein, auf den meine Mutter regelmäßig aufpasst. Und eben jener liebt den lila-farbenen Takochu, der bei meiner Mutter im Auto sitzt, total. Also bekommt er dann einen eigenen.

Hier ist er auch noch einmal mit meinen Takochu zu sehen.

Ansonsten bin ich weiter fleißig dabei, Weihnachtsgeschenke (und Geburtstagsgeschenke, da drei Freundinnen kurz vor Weihnachten Geburtstag haben) zu basteln. Und ab und an fotografiere ich auch meinen Weihnachts-Chaos-Basteltisch. Ich muss ihn auch regelmäßig wieder aufräumen, sonst finde ich nichts wieder *grins* aber die Fotos gibt es dann auch irgendwann gesammelt :)

5 Kommentare

  1. twonky
    14. November 2011

    Da hat die Takochu Familie zwischenzeitlich Zuwachs bekommen =:-D Niedlich!

  2. MeNo
    17. November 2011

    Die sehen ja süß aus ^^ … ein wenig wie die Kraken ohne Beinchen ^^

  3. Mmchen
    22. November 2011

    Oh, die sind ja niedlich geworden. Davon habe ich auch schon viele gehäkelt und verschenkt. *lach*

  4. abraxandria
    1. Dezember 2011

    oh, die sind soooooooo süß! <3

  5. Feralia
    2. Dezember 2011

    Dankeschön :) ich mag sie auch echt gerne! Meine eigene Takochu-Familie sollte eigentlich auch größer werden, aber ich habe noch so viele andere Ideen, die vorher umgesetzt werden wollen… das wird erstmal nichts leider.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.