Vom bunten Teddybär und Efeu-Blüten

Vom bunten Teddybär und Efeu-Blüten

So, wie versprochen habe ich jetzt mal die Fotos von den Geburtstagsgeschenken für meinen Opa und seine Lebensgefährtin für euch. Hier sind erstmal zwei Teddy-Fotos, einmal nur Kopf und Körper, sah fast aus wie eine Spielfigur, nur konnte er nicht stehen… und dann in fertig mit buntem Schal. Irgendwie habe ich ein Faible für blaue Teddys, der Genähte für meinen Freund ist ja auch blau *grins* Und sein Gesicht ist schief, die Ohren aber auch, und alles im gleichen Maße, also siehts danach aus, als hielte er den Kopf schief. Und die Lebensgefährtin meines Opas maulte gleich rum, dass das ja schief sei und die Augen nicht gerade und so weiter, und dann sagte jemand: ‚Daran erkennt man nunmal, dass er handgemacht ist!‘ Danke! :) Auf...

Was ist weich, groß und hat 8 Beine?

Was ist weich, groß und hat 8 Beine?

Und ist obendrein auch noch total lieb und niedlich? Meine neue Spinne, allerdings keine echte sondern eine gehäkelte! (echte, lebende mag ich nicht so unbedingt…) Das ist sie :) Ich hatte noch ein paar Flausch-Wollreste von den Schalkrägen, die ich letztes Jahr gemacht habe, und hab die einfach mal verwendet. Eine ‚kleine‘ Kugel gehäkelt (im Prinzip wie die Köpfe der Minikraken, nur dass die Wolle halt wesentlich dicker war), ein bisschen Pfeifenputzerdraht drunter genäht und böse rote Augen. Fertig. Ging schnell, ist unglaublich weich und flauschig, und das Ergebnis ist auch irgendwie nett. Für Halloween-Partys stelle ich mir die gut vor, da man sie durch den Draht überall hin’hängen‘ kann. Und Spinnenweben hinterlässt...

Ein Krakenweltherrschaftsplan

Ein Krakenweltherrschaftsplan

In der letzten Zeit war ich nicht unbedingt untätig, auch wenn es hier nichts wirklich neues gab. Aber heute werde ich von den Weltherrschaftsplänen meiner kleinen Minikraken erzählen! Langsam aber sicher strecken sie ihre kleinen Ärmchen aus, invasieren gerade meinen Bekanntenkreis (und sogar ein bisschen das Büro meines Freundes *grins*), und deswegen stelle ich einfach mal die letzten Übeltäter vor: Die kleine lila-weiße erobert nach und nach das Büro (ich habe sie auf Wunsch von Kotaro (Arbeitskollege meines Freundes) angefertigt) und die grün-gelbe wartet noch auf ihren Einsatz (noch hat sie leider keinen neuen Besitzer gefunden). Auf dem Foto sieht man auch schon, dass sie etwas größer ist als die andere, da ich Wolle einer anderen Marke...