Noch mehr Takochu!

Noch mehr Takochu!

Ich habe noch zwei weitere Takochu gemacht, den mittleren und den ganz rechten. Aber beide wohnen schon nicht mehr bei mir, denn das waren kleine Mitbringsel. Und alle finden diese Viecher unglaublich niedlich :) deswegen hab ich einfach mal Fotos von allen zusammen gemacht, damit ihr sie auch mal in so bunt sehen...

Takochu – kawaii!

Takochu – kawaii!

Sie sind fertig! Und so süüüüß! Ich liebe sie! :) Das sind die Takochu, von denen ich beim letzten Mal schon kurz berichtete. Sie sind endlich fertig und total niedlich geworden. Und da ich sie nur für mich gemacht habe, wohnen sie jetzt auf meinem Schreibtisch neben meinen Nohohons und meinem Wackelblümchen und fühlen sich natürlich rundum wohl! Wie schon gesagt, habe ich mir die Antleitung für diese Knuddelviecher bei Mmchen gekauft, und ich bin einfach froh darüber! Wenn man die Originale aus Japan haben will, muss man nämlich entweder ein Schweinegeld bei Ebay bezahlen (und es gibt nur vereinzelt Angebote), oder eben mal nach Japan jetten (was ich ja auch noch vor habe, aber dieser Plan/Wunsch wird noch nicht so bald erfüllt werden...

Lämmer inkognito

Lämmer inkognito

Endlich konnte ich die Lämmer verschenken, die ich um Ostern herum angefangen habe, aber noch nicht zusammengenäht hatte. Und nun sind sie verschenkt, jetzt kann ich darüber schreiben. Die Reaktion war leider ‘Was ist das?’, aber es ist wirklich so. Als Lämmer erkennt man die beiden Kleinen leider wirklich nicht so ganz. Dabei waren sie in der Anleitung so deutlich erkennbar und niedlich… die Meinungen gingen beim braunen (das war zuerst fertig) von Affe bis hin zu Hund, aber Lamm war leider nicht dabei. Das weiße sieht auch nicht lämmerhafter aus. Aber nunja, ich finde sie dennoch irgendwie niedlich, wenn auch etwas undefinierbar. Hier sind noch ein paar Fotos der beiden: Das weiße ist eindeutlig kleiner als das braune, was daran liegt,...