Pflegeleichte Pflanzen

Pflegeleichte Pflanzen

Es war hier einige Zeit ziemlich ruhig, aber ich hatte auch kaum Zeit zum Häkeln, dafür gibt es jetzt einfach mal die Bilder von meinen neuen Pflänzchen. Eines hatte ich ja schon ganz am Anfang gemacht, aber jetzt habe ich auch bunt-geringelte Töpfe, nicht mehr so ‚hohe‘ Erde und ein Blatt mehr gemacht. Das mittlere der Pflänzchen hat noch die alte Erde, aber die mit der neuen gefallen mir besser. Wer Interesse an der geänderten Anleitung hat, kann sich ja einfach mal melden. Hier ist übrigens der Link zu dem alten Pflänzchen, nur so als Vergleich (und da ist auch die Originalanleitung auf Niederländisch zu finden). Ich finde sie ganz hübsch, und natürlich waren sie nicht für mich sondern ein Geschenk. Meine Schwester hat sich auch riesig...

Passt auf euer Holz auf

Passt auf euer Holz auf

Denn hier kommt der Biber! Dieses süße Tierchen habe ich zum Geburtstag eines Freundes gehäkelt, der unglaublich gerne Biber mag. Eigentlich war er gar nicht so schwer zu machen, bloß am Schwanz bin ich ein bisschen verzweifelt, weil ich die erste Runde mit Kettmaschen zu fest hatte und in die Kettmaschen dann nur extrem schwer weitere Maschen reinhäkeln konnte… dabei habe ich mal wieder das Metallteil der Häkelnadel aus dem Stiel gerissen… das war seit Anfang des Jahres schon mindestens die 4. Häkelnadel, die ich auf diese Weise kaputt gekriegt habe… Aber nun wieder zum Biber: der Beschenkte hat sich unglaublich gefreut und der kleine Biber hat jetzt ein Zuhause, in dem schon ein größerer Plüschbiber wohnt. Natürlich haben beide...