Summ-summ-summ

Heute will ich eine hübsche kleine Biene vorstellen, den ich für einen Kumpel zum Geburtstag gehäkelt habe. Sein Spitzname bei LAN-Partys und dergleichen ist immer ‚Maya‘, und er hat sich inzwischen sogar ein T-Shirt mit einer Biene gekauft. Somit war das Pflicht! Die Anleitung habe ich hier gekauft. Die Anleitung ist zwar auf Englisch, aber es ist eigentlich kein Problem, zumal es HIER eine sehr gute Übersetzung für Häkelterme Englisch – Deutsch gibt. Ich finde sie echt total niedlich, vor allem mag ich die kleinen Stummelflügel!

2 Kommentare

  1. twonky
    22. April 2011

    ich finde den stummel Stachel ja auch niedlich ^^

  2. phoenics
    23. Dezember 2011

    Die sieht ja cool aus! Sie wäre perfekt für meine Schwester, da sie „Bine“ heißt :)

    vlg phoenics.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.